Europatag im Joachimsthalschen Gymnasium Templin

21.05.2019

Eine Woche vor der Europawahl war Jesko von Samson Gast der Stiftung Joachimsthalsches Gymnasium Templin bei dem von ihr ausgerichteten Europafest. Mit einem bunten Programm warb die Stiftung für die Gründung der Europäischen Schule Templin. 

Neben vielen bereits bestehenden Europa-Schulen in Brandenburg wäre dies die erste Schule Brandenburgs im europaweiten Netzwerk der Europäischen Schulen, das Schülerinnen und Schülern aus allen Regionen unseres Kontinents zusammenführt. Sebastian Schnoy lenkte mit seiner kabarettistischen Vorlesung „Hauptsache Europa! Jetzt erst recht!“ humorvoll den Blick auf die Besonderheiten und Liebenswürdigkeiten Europas. Zum Abschluss spielte die Junge Deutsche Philharmonie europäische Klassik von Strauß bis Beethoven.
aktualisiert von Webmaster, 21.05.2019, 09:48 Uhr