Diskussionsrunde in Eberswalde

03.05.2019

Die Deutsche Gruppe der Liberalen Internationalen veranstaltete auf Initiative des Eberswaldes Martin Hoeck gemeinsam mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) im Amadeu Antonio Bildungszentrum in Eberwalde eine Diskussionsrunde im Vorfeld der Europawahl. 

Jesko von Samson diskutierte gemeinsam mit dem FDP-Kandidaten Robert-Martin Montag und dem BVMW-Präsidenten Patrick Meinhardt über die wirtschaftspolitischen Forderungen in den Wahlprogrammen. Unter der Moderation von Cécile Weidhofer und durch Einbeziehung des Publikums wurden aber ebenso bildungs- und außenpolitische Themen behandelt. So war auch das für Brandenburg besonders wichtige Weimarer Dreieck Gesprächsthema.
aktualisiert von Webmaster, 03.05.2019, 10:02 Uhr